Ihr kompetenter und inhabergeführter Fachhandelspartner

Schlafdiagnose für Ausgeschlafene



Aktuelles


Zurück zur Übersicht

27.06.2017

Sommerfrische für Ihre Porti-Gurte

Die erste Hitzewelle des Jahres ist in vollem Gange
Nicht nur Ihre Patienten leiden unter Schlaflosigkeit, sondern auch die Effortgurte Ihres Portis leiden darunter. Wenn nun aus optischen oder olfaktorischen Gründen eine über die tägliche Hygienebehandlung hinausgehende Bearbeitung Ihrer Gurte nötig ist, hier unsere Tpps:

Die Gurte sind prizipiell bis 60°C maschinenwaschbar; davon raten wir Ihnen aber, im Sinne einer längeren Produkhaltbarkeit, ab.

- Wir empfehlen eine Maschinenwäsche bei 30 °C
- Im Wäschenetz
- Mit verschlossenem Klettverschluss
- Und mit Flüßigwaschmittel

Wichtig: Für die Hygiene die Gurte vor der Maschinenwäsche wie gewohnt mit Desinfektionsmittel, laut Hygieneleitfaden, zu behandeln.
Wir empfehlen zudem eine regelmäßigen Austausch der Gurte nach zwei Jahren. Zur Wartung Ihrer Geräte erhalten Sie ein attraktives Angebot.



Zurück zur Übersicht