Ihr kompetenter und inhabergeführter Fachhandelspartner

Schlafdiagnose für Ausgeschlafene



Vorscreening / Geräte mit weniger als 8 Kanälen

Für das Vorscreening haben wir drei Modelle zur Auswahl: Das SleepDoc Porti 7-M (MiniPorti), das Porti 7-P (Poxy-Porti) oder das SleepDoc Porti 7-N (NeuroPorti).

 

Mit dem Porti 7-M (MiniPorti) haben Sie in der Standardvariante die Kanäle

  • Flow (Hypopnoe, Apnoe und jetzt neu: RERA (nur in Verbindung mit SpO2-Modul))
  • Schnarchen
  • CPAP-Druck

Das MiniPorti ist mit einem SpO2-Modul aufrüstbar. Somit steht Ihnen neben der Sauerstoffsättigung auch noch der Puls und das Plethysmogramm mit automatischer Pulswellen-Arousal Erkennung zur Verfügung.

 

 Das SleepDoc MiniPorti zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 

Wirtschaftlich

Funktionell

Einfache Bedienung

Niedrige Folgekosten (ab 0,70 € pro Messung). Preiswerte Einwegsensoren, robuste Mehrwegsensoren und der geringe Aufwand für die Einweisung und Auswertung ermöglichen einen wirtschaftlichen Betrieb. Bei regelmäßiger Wartung erhalten Sie eine lebenslange Garantiezeitverlängerung . Die Gurte und die Tasche lassen sich in der Waschmaschine reinigen.

Hochauflösende Signale mit bis zu 6 Kanälen. Ideal für das ambulante Screening zur Basiserkennung von schlafbezogenen Atemstörungen und Schnarchen. Inklusive ambulante CPAP- und BiLevel-Therapiekontrolle. Intergrierte Akkuanzeige. Programmbierbarer Start für bis zu vier aufeinanderfolgende Messungen mit einer Akkuladung.

Unkompliziertes Handling für den Patienten und das Praxispersonal. Mit Nasenbrille, SpO2-Fingersensor sind nur zwei Sensoren aktiv vom Patienten zu applizieren. Die übrigen Sensoren sind geschützt im Gerät eingebaut. Für den Patienten gibt es noch eine bebilderte Kurzanleitung. Durch den programmierbaren Start ist eine Fehlbedienung durch den Patienten faktisch ausgeschlossen.

 

Unsere Vorscreeninggeräte sind besonders geeignet für Zahnärzte und Belegstationen um ein Vorabscreening zu machen. Auch für Speditionen, Taxiunternehmen, Fluggesellschaften und Firmen die sicherheitskritische Überwachung mit Personal einsetzen. Somit können Sie Ihr Personal präventiv gegen Sekundenschlaf screenen und schützen. 

Zusätzlich bieten wir für die Neurologie das Neuroporti (Porti 7-N). Mit dem Porti Neuroporti erhalten Sie mittels einer einfachen Stirnelektrode ein Hypnogramm. Das NeuoPorti ist optional mit einem Restless-Leg-Sensor aufrüstbar und somit ideal für neurologische Fragestellungen geeignet.

Außerdem im Sortiment das Porti 7-P (PoxyPorti) mit dem zuverlässigen Schlüpfsensor zur Messung der Sauerstoffsättigung. Neben Puls und SpO2 erhalten Sie aussdem noch das Plethysmogramm mit automatischer Pulswellen-Arousal Erkennung.

SleepDoc MiniPorti
Porti 7-M, Porti 7-P, Porti 7-N
Portis zum Vorscreening.pdf (252.62KB)
SleepDoc MiniPorti
Porti 7-M, Porti 7-P, Porti 7-N
Portis zum Vorscreening.pdf (252.62KB)